autor_innen

Porträt von Sushila Mesquita
© Ian Kaler

Sushila Mesquita

Sushila Mesquita studierte Philosophie und Geschlechterforschung in Wien und Basel. Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen zu queer-feministischen Themen verfasst. Für "BAN MARRIAGE! Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive" erhielt sie den Johanna-Dohnal-Förderpreis sowie den agpro Forschungspreis.

 

Bei zaglossus erschienen:

Lade Produkte...