autor_innen

Porträt von Ursula Raberger

Ursula Raberger

Ursula Raberger studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Neben der Arbeit für Film und Fernsehen und als Journalistin ist sie seit fünf Jahren Mitarbeiterin des internationalen LGBTQ-Filmfestivals TLVFest in Tel Aviv.

Bei zaglossus erschienen:

Im Bereich des queeren Kinos der 2000er-Jahre hat kaum ein Land ein so reichhaltiges Portfolio produziert wie Israel. Kein Filmfestival mit LGBT-Schwerpunkt kommt ohne eine breite Schau israelischer Beitrage aus – höchste Zeit also, sich auch im deutschsprachigen Raum damit zu befassen.

 19,95