Publikationen

Alles nach Plan

Elisabeth Etz wurde für Alles nach Plan mit dem Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium ausgezeichnet.

Die ersten Partys, Kino mit der besten Freundin und Schulfeste, auf denen man vor den peinlichen Eltern flüchtet – kurz, Alltag im Leben einer Sechzehnjährigen. Anna findet jedoch, dass ihr Leben sich gar nicht anfühlt, wie alle sagen, dass es sein sollte. Und wenn sogar die eigenen Eltern das alles ein bisschen langweilig finden, kann definitiv etwas nicht stimmen. Also schreibt sie am Silvesterabend einen 7-Punkte-Plan für das nächste Jahr. Mit lakonischem Witz und einer von gesellschaftlichen Vorstellungen wenig beeinflussten Logik geht Anna ans Werk.

Veröffentlichung:
Sprache:
  • deutsch
174 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-902902-31-3
 14,95

Issuu Leseprobe

 

Zurück

Empfehlungen

Lilly Axster erzählt die Geschichte von Atalanta, einer zugleich mythischen und sehr heutigen Figur, die von klein auf Körpermarkierungen und Geschlechterkategorien infrage stellt, Trennlinien überschreitet und wider alle Hindernisse ihre eigenen Bahnen zieht.

 14,95

Minh, Hannes, Reza, Ayo und Tony – das sind ALLE FÜNF. Bisher haben sie miteinander geteilt, was sie bewegt, doch die Dinge, die jetzt passieren, sind nicht so einfach auszusprechen.

 14,95