Publikationen

Atalanta Läufer_in

Atalanta Läufer_in wurde 2015 mit dem Würdigungspreis der Stadt Wien ausgezeichnet!

In einem sensationellen 100-Meter-Lauf gewinnt der bisher unbekannte Lan Gold. Im Moment des größten Triumphes, einer Extrarunde durch das Stadion, wirft der schnellste Läufer der Welt seine Trainingsjacke in die jubelnde Menge. Aus der Jackentasche fällt ein kleines weißes Etwas heraus, das sein schärfster Konkurrent aufhebt – ein Tampon. Lans Tampon. Das (Weg-)Laufen geht in die nächste Runde.

Lilly Axster erzählt die poetisch-politische Geschichte von Atalanta, einer zugleich mythischen und sehr heutigen Figur, die von klein auf Körpermarkierungen und Geschlechterkategorien infrage stellt, Trennlinien überschreitet und wider alle Hindernisse ihre eigenen Bahnen zieht. Der Roman unterläuft Markierungen, spielt lustvoll mit Zuschreibungen und beschreibt Begehren entlang von Uneindeutigkeiten.

Veröffentlichung:
Sprache:
  • deutsch
158 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-902902-11-5
 14,95

Presse-Downloads

Issuu Leseprobe

 

Zurück

Empfehlungen

„Biskaya“ ist ein afropolitaner Roman über das Leben von Schwarzen Menschen in Berlin.

 14,95

Minh, Hannes, Reza, Ayo und Tony – das sind ALLE FÜNF. Bisher haben sie miteinander geteilt, was sie bewegt, doch die Dinge, die jetzt passieren, sind nicht so einfach auszusprechen.

 14,95