Publikationen

How I Got Lost Six Feet Under Your Mother
Ein Serienbuch

In den letzten Jahren wurden TV-Serien von der Sphäre der seichten Unterhaltung zum Gegenstand feuilletonistischer und wissenschaftlicher Debatten. Immer öfter ist seitdem zu beobachten, dass subversives Potenzial in die jeweils neuesten Serien hineingelesen wird, während problematische Darstellungsweisen übersehen oder wohlmeinend umgedeutet werden.
 
Dieser Sammelband stellt die Frage, an welche Sehnsüchte Fernsehserien anknüpfen und warum so gern auf subversive Lesarten als Schablonen der Rezeption zurückgegriffen wird. Ziel ist eine gesellschafts-, herrschafts- und selbstkritische Auseinandersetzung mit Fernsehserien unterschiedlicher Genres und mit ihren kulturindustriellen Identifikationsangeboten.

Veröffentlichung:
Sprache:
  • deutsch
208 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-902902-05-4
 17,95

Presse-Downloads

Issuu Leseprobe

 

Zurück

Empfehlungen

Lade Produkte...