Publikationen

Valencia

Aus dem amerikanischen Englisch übersezt von Nicole Alecu de Flers und Katja Langmaier

Valencia ist eine temporeiche Erzählung über die lesbische Subkultur San Franciscos und ein Schlüsselwerk der queer-feministischen Bewegung.

Mit entblößender Ehrlichkeit und Unmittelbarkeit beschreibt Michelle Tea in diesem preisgekrönten Werk in unkonventioneller poetischer Sprache das Lebensgefühl der aufblühenden Riot Grrrl-Szene und eröffnet einen einzigartigen Einblick in ihr Leben zwischen Slam Poetry-Veranstaltungen, exzessiven Partys, politischem Aktivismus und der Suche nach der Wahrheit in der Liebe.

Veröffentlichung:
Sprache:
  • deutsch
272 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-9502922-0-6
 14,95

Zurück

Empfehlungen

„Manche Leute machen Yoga oder nehmen ein heißes Bad und ich brettere einen waghalsig steilen Hügel hinunter, auf einem gerade mal 20 mal 75 Zentimeter großen Stück Pressholz.“

 17,95

Fia, Inuk, Arnaq, Ivik und Sara. Fünf junge Menschen, die alle nicht so recht der Norm entsprechen. Fünf miteinander verbundene Geschichten. Lust, Liebe und Laster in Nuuk, der Hauptstadt Grönlands.

 14,95