Alle Publikationen

Im Bereich des queeren Kinos der 2000er-Jahre hat kaum ein Land ein so reichhaltiges Portfolio produziert wie Israel. Kein Filmfestival mit LGBT-Schwerpunkt kommt ohne eine breite Schau israelischer Beitrage aus – höchste Zeit also, sich auch im deutschsprachigen Raum damit zu befassen.

 19,95

This history makes use of anti-social theory to take a broad and multifaceted look at queerfeminist punk—from its origins in the 1980s to its contemporary influences on the Occupy movement and Pussy Riot activism.

 19,95

In der Neuausgabe des ersten Romans aus der Reihe über Frank Smutny und seinen Kreis von Freund_innen kann man nun endlich wieder nachlesen, wie alles begann, und miterleben, wie aus dem eigenbrötlerischen Einzelgänger Frank ein politisch aktiver Mensch wird.

 14,95

Erst verliert Hagen Steiner seinen Job als Pressesprecher eines sozialdemokratischen Politikers, dann kommt er in Verdacht, seinen früheren Mentor ermordet zu haben. Auf der Spurensuche im autonomen Neonazi-Milieu verstrickt er sich in ein Geflecht aus Intrigen, die zur tödlichen Gefahr werden.

 14,95

Linke Szenen, Protestformen und die Geschichte der Popkultur – das sind die Themen, die Christian und seine Freund*innen bewegen. Sie beschließen, im Kollektiv einen Roman zu schreiben und schicken ihre Alter Egos auf die Jagd nach den verschwundenen Milliarden der Kommunistischen Partei.

 19,95

Der Band zeigt in dreizehn interdisziplinär ausgerichteten Forschungsbeiträgen Auseinandersetzungen mit unterschiedlichen Narrativisierungen von inter*geschlechtlichen Körpern.

 24,95

Der Band bietet erstmals im deutschsprachigen Raum eine Einführung in die Affect Studies: Er macht sechs Schlüsseltexte in deutscher Übersetzung zugänglich und zeigt anhand exemplarischer Analysen das Rezeptionspotenzial und die Aktualität der Affect Studies.

 24,95

By means of brain imaging—and thus the apparent ability to “see” into the “living brain at work”—human behavior seems to be explainable and predictable. This anthology presents differentiated analyses of scientific knowledge production concerned with sex/gender and the brain.

 24,95